Roßbach Ölabscheider LKMAT mobil

Geeignet für:

Leichtflüssigkeits-Abscheider

• Katastrophenschutz (Mobil)

• Industrie (fest verbaut)

Einsatzgebiete:
– Ölschadenbekämpfung
– Altlastensanierung
– kontaminierte Gewässer
– Prozessabwässer
– Kühlwassersicherung
– u.v.m.

Mineralische Öle:
– Diesel
– Heizöle
– Kraftstoffe
– Filteröle (Weißöle)
– Schmieröle
– Bandbefettungen etc.

FUNKTION
Der Leichtflüssigkeitsabscheider dient der Abscheidung und Separation von Leichtflüssigkeiten aus kontaminiertem Wasser, wie Industriewasser, Prozessabwässer oder natürlichen Gewässern und basiert auf einem rein physikalischen Trennungsprinzip:
Leichtflüssigkeiten entsprechend DIN 1999 sind Flüssigkeiten mit einer geringeren Dichte als Wasser, die nicht in Wasser löslich sind und die keine chemische Reaktion mit Wasser eingehen. Dies sind Benzin, Diesel, Schweröle, Filteröle (Weiß-Öle) und andere Öle mit mineralischem Ursprung. Diese Leichtflüssigkeiten haben durch ihre spezifischen, physikalischen Eigenschaften im Vergleich zu anderen Stoffen den Vorteil, dass sie mit mechanischen Abscheidesystemen vom Wasser getrennt werden können.
Das Trennverfahren des Ölabscheiders beruht auf diesem Trennungseffekt und erfolgt in einem doppelstufigen Separationsprozess in zwei Hauptkammern und mit optimaler Strömungsführung.
Diese doppelwirkende Ölablaufeinrichtung führt bei kontinuierlicher und diskontinuierlicher Betriebsweise zu einem automatischen Ölablauf und erreicht so einen hohen Wirkungsgrad von bis zu 99,99 %.

Der Leichtflüssigkeitsabscheider ist sowohl für den mobilen Einsatz z. B. im Katastrophenschutz, als auch für den dauerhaften stationären Gebrauch in Industrien geeignet.

Zusätzlich bieten wir Ihnen eine Vielzahl an modularen Erweiterungsmöglichkeiten oder individuell an Ihre Anforderungen angepasste Sonderanfertigungen!

Funktionsmerkmale

  • Doppelwirkender Ölablauf mit 2 Hauptkammern
  • Hoher und konstanter Wirkungsgrad von bis zu 99,99 %
  • DIN 1999-100 und DIN EN 858-2 konform
  • Geringer Wartungs- und Montage-Aufwand
  • Keine beweglichen Bauteile
Roßbach Ölabscheider Industrie

BEISPIELANWENDUNG

Roßbach Skizze Einsatz der Ölsperree Typ R 200 an der Donau
G

Erdanker

Zur Fixierung der Ölsperre

G

Ölsperre R 200

im Einsatz an der Donau

G

Schleppvorrichtung

F

Uferschutzverteilerschutz

G

Schlauchpumpe Typ LZ 50

G

Ölabscheider LKMAT

H

Wehrskimmer Typ 1100

Einsatz der Ölsperre Typ R 200
an der Donau

Fließgeschwindigkeit 1,0 m/s
Flussbreite 80 m
Winkelstellung 30°
Hauptsperre 170 m
Uferschutzsperre 30 m

Dazu passende Produkte

Roßbach Ölskimmer-Wehrskimmer 800 1000 1100

Wehrskimmer

Abscheider Anhänger

Komplettlösungen

Roßbach Auffangbehälter

Auffangbehälter